Kurische Nehrung und Kaliningrad

Nicht nur ich bin von den Eindrücken meiner Reise nach Kaliningrad beflügelt worden,

auch Karl-Heinz Kern griff zum Stift und schrieb seine Gedanken zu meinen Werke


                   

Kurische Nehrung


 

Kurische Nehrung


 

nur noch Schnee

leuchtet so weiß

streichelt die Seele

Karl-Heinz Kern


 


 


 

Vom Sturm modelliert

trotzen sie dem Zeitenlauf

waren immer da

Karl-Heinz Kern


 


 


 

wer wird Sieger sein

pure Kraft der Sandmassen

oder doch das Haus

Karl-Heinz Kern


 


 


 

durch dichtes Gehölz

windet sich einsamer Pfad

dem Meer entgegen

Karl-Heinz Kern


 

*************************************************************************


 


 


 

tausendfaches Grau

reflektieren die Häuser

woher kommt das Grau?

Karl-Heinz Kern


 


 


 

Strandgut des Lebens

vom Meer der Zeit ausgespuckt

wer braucht mich denn noch?

Karl-Heinz Kern

 

33096